Liebe Besucher

schön, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen.

In meiner Praxis übe ich verschiedene alternative Methoden aus , aber mein Hauptsteckenpferd ist die Bioresonanztherapie.

Die Bioresonanztherapie sieht den Menschen als Ganzes .

Durch verschiedene Tests können versteckte Krankheitsauslöser , versteckte Allergien und Störfelder herausgefunden werden , die man oft über Blutentnahmen oder sonstige medizinische Methoden nicht erkennt oder herausfindet .

Bitte stöbern Sie in den verschiedenen Inhalten , ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

 

Liebe Grüße

Rita Gallo

 

 

Blutegelbehandlungen

 

 Bei der Blutegeltherapie verzeichnen wir im Moment große Erfolge. Sei es beim Fersensporn,  ( Patientin konnte nach 2 Blutegelbehandlungen im Abstand von 4 Wochen wieder laufen )  Rückenschmerzen im Lumbalbereich ( Patientin hat nach nur 1 Blutegelbehandlung ein halbes Jahr keine Rückenschmerzen mehr ) , Arthrose im Knie oder auch Hände, Migräne  und natürlich Durchblutungsstörungen an den Beinen . 

Auch haben wir einen Patienten der uns wegen seines offenen Beines aufsuchte. 

Nach einer Operation am Fuß schloss sich die Wunde nicht mehr .Beim Arzt wurde  ein halbes Jahr  Verbände und Cremes eingesetzt.....ohne Erfolg.

Wir machten als erstes bei diesen Patienten eine Ozontherapie . Bei dieser Therapie wird das Bein mit Ozon begast . Dieses wirkt keimtötend auf die Bakterien und es wirkt durchblutungsfördernd. Nach ca. 6 Behandlungen schwenkten wir um und machten 3 Blutegelbehandlungen. Die Wunde schloss sich schon nach der Ozonbehandlung , aber die Schmerzen blieben. Da Blutegel ja schmerzlindernd wirken haben wir uns dann zusätzlich dazu entschieden. 

Die Wunde ist jetzt komplett geschlossen und Schmerzen sind nur noch wenig da. Insgesamt ein guter Behandlungserfolg.

 

 

 

 

 

 



 

 

Ernährungspläne

 

Ernährungspläne erstelle ich schon , so lange wie  ich mit der Bioresonanztherapie arbeite. Egal ob Migräne , Hauterkrankungen , Gicht, chronische Müdigkeit, Übersäuerungen ,Rheuma  oder Arthrose für jede Krankheit an der der Patient leidet können Ernährungspläne erstellt werden.

In der richtigen und gesunden Ernährung liegt oft der Schlüssel unserer Gesundheit. Vor ein paar Jahren schrieb ich einen Artikel über unsere Ernährung

Unsere Nahrung - Unser Schicksal . Er wurde im Blickpunkt veröffentlicht und es kam eine Flut von Patienten auf mich zu .......sie wollten vobeugend etwas tun oder sie litten an Hauterkrankungen oder anderen  schweren  Erkrankungen.

 

 

Auch durch die Sanguinum Therapie die ich in meiner Praxis seit Februar 2016 anbiete habe ich schon viele Patienten helfen können  die viele Medikamente einnahmen wie z.B. Blutdrucktabletten oder auch  Säureblocker, Schmerzmittel weil sie hoffnungslos übersäuert waren.

Durch diese gesunde Ernährungsumstellung, hier ist es so das wir viele gute Sachen essen , dadurch den Körper ausgewogen über die Nahrung gut versorgen, kommen dadurch viele aus ihren Teufelskreis von Schmerzen , Verspannungen , Müdigkeit heraus. Mann muss wissen das der Körper von einer Vitamintablette noch nicht einmal die Hälfte an Wirkstoffen aufnimmt,  weil sie künstlich hergestellt werden. Am besten nimmt der Körper natürliche Produkte wie Gemüse Obst auf weil sie natürlichen Ursprungs sind. Die Vitamintabletten hat der Patient nicht viel von nur der , der es verkauft.

Oft sind diese Gewichtsabnahmen mit Tabletten oder Shakes nur kurzfristig . Der Erfolg ist da ,keine Frage , aber er wird nicht gehalten.

Über die richtige Ernährung können viele Krankheiten behandelt werden , aus meiner Erfahrung hat man hier sehr große Möglichkeiten.

Also dann ...wir sehen uns

Rita Gallo